Paul Traeger - Workshops für unternehmen

 

 

Workshop I - Wie erstelle ich guten Content? 

Grundlagen der Fotografie

 

Content is King - Der Grundlagenworkshop soll das Handwerkszeug vermitteln qualitativ hochwertigen Content für Website und andere digitale Kanäle bereitzustellen.

Ausgelegt ist der Workshop für maximal 5 Leute um auf die individuellen Bedürfnisse ideal eingehen zu können. Schulungen für einzelne Mitarbeiter sind ebenfalls möglich.

Gestalterische Grundlagen stehen dabei ebenso im Fokus wie technische Grundlagen. Diese sicher zu beherrschen und unter Zeitdruck fehlerfrei arbeiten zu können ist die Grundlage um guten Content erstellen zu können für das Unternehmen. Sei es auf Firmenevents, im Portraitbereich oder für den nächsten Facebookpost.

Paket II - Business- und Mitarbeiterportraits

Viele Unternehmen brauchen auf allen Kanälen aktuelle Mitarbeiterportraits. Sei es vom neuen Vorstand, wechselnden Angestellten oder Praktikanten die alle paar Monate neu ins Unternehmen kommen.

Damit man nicht für jeden Einzelnen einen Fotografen ins Haus holen muss - kann man auch seine Mitarbeiter ausbilden

FAQ - WAS SONST NOCH WICHTIG IST


Wie läuft das mit der Terminfindung? Wann hast Du überhaupt Zeit?
Die Terminfindung läuft individuell ab. Samstage sind während der Hochzeitssaison im Sommer eher ungünstig, aber vielleicht passt es auch mal an einem Sonntag. Unter der Woche ist definitiv einfacher - wir finden eine Lösung :)

Auf welcher Basis sind die Kosten angegeben?
Alle Preise sind Bruttopreise - inklusive Mehrwertsteuer. Anfahrt müsstest Du selber organisieren - wenn es zu weit weg ist können wir uns vielleicht auch in der Mitte treffen - schreib mir einfach mal :)

Wie flexibel bist Du bei dem Ort?
Als Ausgangspunkte sind Ilmenau (Thüringen) und Lichtenstein (Sachsen) günstig. Aber frag ruhig im konkreten Fall, wir finden schon eine Lösung.

Wie schaut das mit der Verpflegung aus?
Verpflegung ist in jedem Paket mit drin. Hungern soll hier keiner :D

Kann man die Pakete I & II auch erweitern?
Klar, kein Problem. Eine stundenweise Erweiterung ist möglich. Der Aufschlag beläuft sich auf 100€.

Wie siehts mit Ausrüstung aus?
Am Besten ist es natürlich wenn Du Dein eigenes Zeug mitbringst. Da bleibt einfach am meisten Wissen hängen wenn man es mit der eigenen Technik umsetzt. Ich fotografiere mit Canon-Kameras, kenne mich aber auch ein bisschen mit Nikon Zeug aus. Zur Not könnte ich vielleicht sogar das eine oder andere Objektiv oder eine Nikon-Kamera für Dich besorgen. Gerne leihe ich Dir für die Dauer des Mentorings meine Kamera, Objektive und Zubehör aus, wenn du in den Bereich Vollformat mal reinschnuppern möchtest oder keine eigene Kamera mitbringen kannst.

Versteckte Kosten?
Gibt's nicht. :)